Etappen- und Tourenvorschläge Sachsen-Anhalt entdecken auf dem Europaradweg R1

Herzlich Willkommen auf dem Europaradweg R1 in Sachsen-Anhalt, auf einer unerwartet facettenreiche Reise durch die landschaftliche, kulturelle und historische Vielfalt Mitteldeutschlands!

Auf mehr als 260 Kilometern verläuft der R1 von der Niedersächsischen Landesgrenze im Westen quer durch Sachsen- Anhalt nach Brandenburg im Osten. Das Reiseland Sachsen-Anhalt beeindruckt auf dieser Strecke mit unvergleichlichen Landschaft und Sehenswürdigkeiten:

• Der sagenumwobenen Naturkulisse im Nationalpark Harz
• Den historischen Bauwerken an der Straße der Romanik
• Idyllischen Park- und Gartenanlagen im Dessau-Wörlitzer Gartenreich
• Den UNESCO Welterbestätten in Dessau-Roßlau, Oranienbaum-Wörlitz und Lutherstadt Wittenberg
• Sowie den ausgedehnten Auengebieten im UNESCO Biosphärenreservat Mittelelbe
• Und dem landschaftlich reizvollen Fläming

Mehr lesen

Bild: Historische Altstadt Quedlinburg: IMG Sachsen-Anhalt, Tim Hufnagl


Nationalpark. Bunt. Sagenhaft. Ilsenburg - Thale

Zwischen Ilsenburg und Thale präsentieren sich Naturschönheit und kulturelle Vielfalt auf engstem Raum.

weiterlesen »

Harz. Romanik. Anhalt. Thale - Seeland

Auf der Etappe in das östliche Harzvorland wechseln sich Natur erlebnisse der Harzer Bergwelt mit kulturhistorischen Highlights der Romanik ab.

weiterlesen »

Seen. Salze. Schlösser. Seeland - Bernburg (Saale)

Aus dem Landkreis Harz kommend, geht der R1 in den Salzlandkreis über und durchstreift zunächst das Harzer Seeland, ein weitläufiges Natur- und Naherholungsgebiet mit reizvoller Landschaft und herrlichen Ausblicken.

weiterlesen »

Bernburger Bär. Bach. Bauhaus. Bernburg (Saale) - Dessau-Rosslau

Diese Etappe führt durch das Zentrum einer Region, die reich an bedeutenden Zeugnissen menschlichen Denkens und Schaffens ist.

weiterlesen »

Luther. Bauhaus. Gartenreich. Dessau-Roßlau - Lutherstadt Wittenberg

Auf dieser Etappe schlängelt sich der R1 durch eine Region, in der weltbewegende Ereignisse ihren Anfang nahmen, künstlerische Avantgarde eine Heimstatt fand und ein aufgeklärter Fürst einen Schatz der Gartenkunst schuf.

weiterlesen »

Geschichte und Natur. Lutherstadt Wittenberg - Fläming

Seit Jahrhunderten kommen Menschen nach Wittenberg, um den Geburtsort der evangelischen Kirche und die Wirkungsstätten Martin Luthers, Philipp Melanchthons und Lucas Cranachs zu besuchen.

weiterlesen »

 

 

Einschränkungen auf dem Streckenverlauf

13. Oktober 2021

Information zur Sperrung des Europaradweges R 1

10. Juni 2021

Sperrung der Gremminer Brücke in Gräfenhainichen

Sehenswürdigkeiten

Harz Nationalpark Harz

Harz Brocken

Ilsenburg Kloster Ilsenburg

Harz Schloss Wernigerode

Ilsenburg Kloster Drübeck

Harz Teufelsmauer

Blankenburg Großes Schloss Blankenburg

Harz Rosstrappe & Hexentanzplatz

Blankenburg Kleines Schloss und Barocke Gärten

Harz Stiftskirche St. Servati

Harz Burg Falkenstein

Staßfurt Schloss Hohenerxleben

Bernburg Naturpark Unteres Saaletal

Bernburg Schloss Bernburg

Köthen Schloss Köthen

Bernburg (Saale) MS Saalefee

Osternienburger Land Rittergut Maxdorf

Aken Schifffahrts- und Heimatmuseum

Dessau - Wittenberg Biosphärenreservat Mittelelbe

Reppichau Kunstprojekt Sachsenspiegel

Dessau-Roßlau Schloss und Park Mosigkau

Dessau, Wörlitz & Umgebung Gartenreich Dessau-Wörlitz

Dessau-Roßlau UNESCO-Welterbe Bauhaus Dessau

Oranienbaum-Wörlitz Informationszentrum Auenhaus im Biosphärenreservat Mittelelbe

Oranienbaum-Wörlitz Schloss und Park Oranienbaum

Gräfenhainichen FERROPOLIS

Gräfenhainichen Paul-Gerhardt-Kapelle

Lutherstadt Wittenberg UNESCO-Welterbe Schlosskirche

Kemberg Bergwitzsee

Lutherstadt Wittenberg UNESCO-Welterbe Lutherhaus

 

WelterbeCard Schont die Urlaubskasse

Mit dieser Gästekarte zahlen Sie einmal und können kostenfrei 13x UNESCO-Welterbe erleben und über 80 weitere Leistungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit nutzen.

Hier bestellen