Aschersleben Älteste Stadt Sachsen-Anhalts

Architektonische Vielfalt, eine der besterhaltenen Stadtbefestigungsanlagen Deutschlands, moderne Kunst in den Parkanlagen der Gartenträume sowie besondere Kultur- und Freizeitangebote verlocken zu einem Ausflug nach Aschersleben, der ältesten Stadt Sachsen-Anhalts.

Aschersleben gilt als attraktive Stadt und abwechslungsreiches Ausflugsziel. Überregional bekannt sind unter anderem die weißen Tiger im Zoo auf der alten Burg, das Museum mit Freimaurerloge, das Kriminalpanoptikum, die Gartenträume-Parkanlagen und die Grafikstiftung Neo Rauch.

Ein breites Spektrum an Veranstaltungen und Kulturevents verbinden diese und weitere Sehenswürdigkeiten zu einem Gesamterlebnis.

Routenvorschlag: Von Schadeleben über Aschersleben zurück auf den R1 bei Gänsefurt.

Bild: ©

Kontakt & Information

Tourist-Information Aschersleben
Hecknerstraße 6
06449 Aschersleben

Telefon
03473 8409440
E-Mail
info@aschersleben-tourismus.de
Internet
Mehr Informationen

Sehenswertes

Harz Burg Falkenstein

Bernburg Schloss Hohenerxleben

Bernburg Naturpark Unteres Saaletal

 

WelterbeCard Schont die Urlaubskasse

Mit dieser Gästekarte zahlen Sie einmal und können kostenfrei 13x UNESCO-Welterbe erleben und über 80 weitere Leistungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit nutzen.

Hier bestellen