Thale Im Bodetal. Im Sagenharz.

Thale verdankt seinen Namen dem Felsental der Bode.

To dem Dale – das unglaubliche Tal, wo die Bode aus dem Gebirge tritt und zwischen den schroffen Granitfelsen Hexen tanzplatz und Rosstrappe einen tiefen Canyon gegraben hat.

Spannende Mythen, märchenhafte Wälder, plätschernde Bäche und faszinierende Felsformationen mit traumhaften Ausblicken warten im wildromantischen Bodetal.

Erlebnisreiches Bodetal


Die Geschichte von Thale geht bis ins 11. Jh. zurück, als es am Kloster Wendhusen in der heutigen Altstadt die ersten Ansiedlungen gab. Lange Zeit wurde die Stadt durch die Erzförderung und das Hüttenwesen geprägt – spannend dokumentiert im Hüttenmuseum Thale.

Heute ist Thale ein beliebtes und abwechslungsreiches Urlaubsziel. Zu den Highlights zählen unter anderem das Harzer Bergtheater, die verschiedenen Attraktionen der Seilbahnen Erlebniswelt, der Tierpark, das Schau-Wasserkraftwerk, das Aktiv-Spiel-Haus oder die Bodetal Therme. Für Biker, die den besonderen Kick suchen, stehen verschiedene Downhillstrecken zur Verfügung.

Wanderarena Bodetal


Thale ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen in das Bodetal, das mit seinen 250 Meter hohen Granitwänden zu den großartigsten Felspartien nördlich der Alpen zählt. Die Wanderarena Bodetal umfasst ein über 500 km langes, gut ausgeschildertes Wegenetz und bietet zusammen mit dem HATIX, dem kostenlosen Busticket (inkl. Fahrradmitnahme) für Übernachtungsgäste im Bodetal, beste Voraussetzungen zur Erkundung der zauberhaften Umgebung.

Unser Tipp: In Thale beginnt bzw. endet der Harzer-Hexenstieg, der zu den beliebtesten Fernwanderwegen Deutschlands zählt.

Veranstaltungshighlights Thale


• Walpurgisnacht (Hexentanzplatz und Innenstadt), April
• Harzer Sommertage im Kurpark Thale, August
• Rosstrappendownhill, September
• Runkelrübenfest, Oktober
• HEXOWEEN und Harzlauf, Oktober

Bild: © Michael Hesse

Kontakt & Information

Bodetal Tourismus GmbH
Walpurgisstraße 37
06502 Thale

Telefon
03947 77680 00
E-Mail
info@bodetal.de
Internet
Mehr Informationen

Sehenswertes

Harz Nationalpark Harz

Harz Brocken

Harz Kloster Drübeck

Harz Schloss Wernigerode

Harz Teufelsmauer

Harz Rosstrappe & Hexentanzplatz

Harz Stiftskirche St. Servati

Harz Burg Falkenstein

Bernburg Schloss Bernburg

 

WelterbeCard Schont die Urlaubskasse

Mit dieser Gästekarte zahlen Sie einmal und können kostenfrei 13x UNESCO-Welterbe erleben und über 80 weitere Leistungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit nutzen.

Hier bestellen